Auf zu neuen Ufern

Hier finden Sie Informationen und Neuigkeiten zum Virtual- und Augmented-Reality Projekt der Hochschulen Aschaffenburg, Würzburg-Schweinfurt und der Universität Würzburg.

Seien Sie gespannt und erfahren Sie mehr über eine neue Form der Lehre.

ARKit 2.0 – Apple geht neue Wege

Auf der diesjährigen Entwicklerkonferenz WWDC 2018 hat Apple das neue ARKit 2.0 vorgestellt. Dafür haben sie sich auch mächtig ins Zeug gelegt und neue Features an den Start gebracht. Die Multiplayer-Funktion für AR-Spiele und -Erfahrungen macht es...

Magic Leap und Virtual Wearables

Magic Leap legt sich richtig ins Zeug. Erst verschicken sie die Magic Leap One an ausgewählte Entwickler. Jetzt arbeiten sie an Virtual Wearables. Creative Director Keiichi Matsuda führt einmal vor, wie es funktionieren könnte. Das Ganze ist zu sehen auf seinem...

Mario Kart VR am Start

Im Juli eröffnete in Japan – im Herzen Tokios – die VR-Arcade „VR Zone Shinjuku“. Betreiber ist Bandai Namco, die bereits in 2016 eine kleinere Version der VR-Spielhalle testeten. Spielattraktionen wie Mario Kart VR, Dragon Ball VR oder Evangelion VR sind dort...

Go For Launch: Mercury – ein Weltraumflug

Die App zeigt den ersten bemannten Raumflug unsere jüngeren Geschichte. Alan Shepard flog damals 1961 in der Freedom 7 in den Weltraum. Diese 15 minütige Erfahrung kann nun von jedem erlebt werden. In dem originalgetreuen VR-Nachbau wird alles mitgeliefert, was das...

Plattform WebVR Experiments

Im April startete Google seine Plattform WebVR Experiments. Hier können VR-Enwickler ihre Anwendungen vorstellen und den Code dafür mit anderen teilen. Der Vorteil: Man muss keine App mehr installieren, sondern kann direkt eintauchen in die 3D-Welt mittels Webbrowser...

Freedom Locomotion VR

“Freedom Locomotion VR” ist eine kostenlose VR-Anwendung, in der die verschiedenen Arten künstlicher Fortbewegung getestet werden können. Die Anwendung zeigt, dass wir noch vieles über die Fortbewegung in der Virtual Reality zu lernen haben. Auf der Webseite des...

Das erste Treffen

Das erste Treffen aller beteiligten Projektmitglieder fand am 08.05.2017 in Aschaffenburg statt. Zunächst wurden die grundlegenden Fragen geklärt (Gibt es einen Jahresbericht? Welche Austauschplattform wird genutzt? etc.). Danach ging es in medias res. Am Ende war es...

Taktische Überlegungen

Das Projekt steht noch am Anfang und die Teams der beteiligten Hochschulen müssen sich noch finden. Der erste Schritt ist jedoch gemacht.

Ein Vorgeschmack auf die neuen Möglichkeiten

Patroullie Suisse 360

https://youtu.be/NdZ02-Qenso